Heute wird es Vegetarische Dutch Oven Gemüse Lasagne bei uns geben. Wir haben uns mal wieder an einem fleischlosem Gericht ausgetobt, das überraschend, sehr lecker war. Als Lasagne bezeichnet man nicht nur das traditionelle Auflaufgericht, sondern auch Die Art der Nudelform. Also in unserem Fall die Großen Plattennudeln. Die Lasagne aus dem Dutch Oven ist ja mittlerweile ein Klassiker unter den Dopfgerichten. Sie wird ja meistens mit einer guten Bolognese, einer Béchamelsauce und ner ordentlichen Ladung Käse zubereitet. Unsere Gemüselasagne jedoch, haben wir mit guten, frischen Zutaten zubereitet. Die wir meistens ja eh zuhause haben. Dazu eine leckere Sauce und der Käse kommt auch nicht zu kurz. Kurzer Hand, es wird verdammt lecker!

Zutaten für eine Dutch Oven Gemüse Lasagne:

500g Broccoli
500g Möhren
1 Gemüsezwiebel
Ca. 10-12 Lasagne platten
200g Sahne
300ml Gemüsebrühe
2 Pack Kräuter Schmelzkäse
150g geriebener Gouda
2 El Saucenbinder hell
Salz *
Pfeffer *

Wie macht ihr es?

Fangt damit an den Broccoli zu teilen. Diesen solltet ihr in kleine Röschen trennen. Je kleiner ihr diese macht desto besser. Das sorgt dann dafür dass die Schichten nicht so hoch werden. Dann schält ihr die Möhren und schneidet diese mit einem scharfen Messer in dünne Scheiben (ca.5mm Stärke). Ihr könnt natürlich auch einen Gemüsehobel * nehmen, so habt ihr immer die gleiche dicke.

Möhren schneiden

Die Gemüsezwiebel schält ihr ebenfalls und schneidet diese auch in feine Ringe. Nun kümmern wir uns um die Sauce. Dazu die Sahne und die Gemüsebrühe aufkochen lassen. Nun rührt den Schmelzkäse unter und lasst ihn schmelzen. Schmeckt alles mit Salz und Pfeffer ab. Die Sauce sollte leicht versalzen sein! Da das Gemüse und die Lasagne platten nicht gesalzen sind. Alles ca. 5 min leicht köcheln lassen. Nun rührt ihr den Saucenbinder in die Sauce und kocht diese nochmals kurz auf. Nun geht es an Schichten. Nehmt nun euren Dutch Oven (wir haben unseren DO45P * dafür genommen) oder eine Auflaufform. Gebt etwas von der leckeren Sauce hinein. Darauf legt ihr die erste Lage der Lasagne platten. Brecht dazu am besten die Kanten etwas ab, so dass ihr die Rundung des Dutch Oven annehmen könnt. Darauf gebt ihr dann die Möhren, die Zwiebeln sowie den Brokkoli. Jetzt kommt wieder was von der leckeren Sauce auf das Gemüse.

So macht ihr nun die nächsten Lagen. Abschließen solltet ihr mit einer Lage Lasagne platten. Darauf gebt ihr nun die restliche Sauce und verteilt euren Käse darauf.

Lasagne im Dutch Oven

Für die Zubereitung mit Briketts

15 Briketts im Anzündkamin zum Glühen bringen. Sobald die Briketts durchgeglüht sind, gebt diese auf eine Feuerfeste Unterlage. Nun legt ihr 6 der Briketts unter eurem Dutch Oven und die Restlichen 9 Briketts darauf. Lasst alles ca. 50-60 Minuten darin garen.

Für die Zubereitung im Grill oder Backofen

Heizt euren Grill (indirekte Hitze) oder Backofen (Ober-und Unterhitze) auf ca. 180°C vor. Lasst alles ca. 50-60 Minuten darin garen.

Fertige Gemüse Lasagne