Was gibt es schöneres als ein deftiges Pfannengericht das schnell zubereitet ist. Diese Western Pfanne ist aus einer spontanen Idee und aus einigen Resten aus dem Kühlschrank entstanden. Schnell einfach, spontan und echt lecker.

Die Zutaten für eine leckere Pfanne:

Kartoffeln
grüne Bohnen
rote Bohnen
Mais
Paprika
Bacon
Zwiebeln
ca. 250g Hackfleisch
Magic Dust *
Wedges & Pommes Gewürz *

Die Zubereitung geht eigentlich ganz schnell. Die meiste Arbeit für eine leckere Western Pfanne machen die kleinen Frikadellen. Miche hierfür das Hackfleisch und ein paar kleingehackte Zwiebeln mit einer guten Dosis Magic Dust zusammen. Du kannst natürlich auch ein Gewürz deiner Wahl nehmen. Dann werden die Kartoffeln (am besten geputzte mit Schale) vorgekocht und dann in Kartoffelspalten geschnitten. Zum Würzen eignet sich dann das Wedges – Pommes Gewürz besonders gut. Die Grünen Bohnen und Paprika noch in kleine Stücke schneiden und dann geht’s los.

Heiz deine Pfanne schön ein und lass dann die Frikadellen in etwas Öl schön anbraten. Wenn diese eine schöne leicht braune Färbung haben kommen die Kartoffelecken hinzu. Lass dann alles für ca. 10 Min. schön schmoren.

Erst danach kommen Zwiebeln, Bohnen, Mais und Paprika mit in die Pfanne. Schmenk alles gut durch und schmecke dann ggf. mit Magic Dust noch einmal ab.