Echt norddeutscher Klassiker aus dem Dutch Oven

Wie der Grünkohl gehört auch der Hamburger Labskaus zu den echten Klassikern im Norden. Warum dann nicht auch schnell im Dutch Oven zubereitet. Labskaus geht schneller als man denkt und ein „Ihh“ lasse ich erst gelten wenn es probiert wurde. In vielen Rezepten wird leider alles an Zutaten püriert und dann lässt sich kaum definieren was man wirklich auf dem Teller hat. Ich bevorzuge die Version „Schnippelkram“ Klein und fein aber keine Matsche.

Die Zutaten für 2 – 3 Portionen

400 g mehlig kochende Kartoffeln
400 g Rote-Bete-Kugeln aus dem Glas
200 g Gewürzgurken
100 ml Gewürzgurkensud
1 Dose Corned Beef (340 g EW)
Bunter Pfeffer *
Salz ( Gluthelden Virgin Salt * )
2 El Öl
2 Eier
4 Rollmöpse ( wer mag)

Dutch Oven ft4,5 von Petromax *
Briketts – in diesem Fall von OlioBric *

Die Zubereitung ist recht einfach. Du bereitest einen ft4,5 von Petromax vor und lässt auf einem schönen Bett Kohlen das Wasser kochen. In der Zeit werden dann die Kartoffeln geschält und in Stücke geschnitten. Sobald das Wasser mit etwas Salz und den Kartoffeln auf dem feuer steht geht es an die restlichen Vorbereitungen.

Die Gewürzgurken, die Rote Beete und das Corned Beef werden in sehr kleine und feine Stücke geschnitten. Zu den geschnitten Gurken gebt ihr dann etwa 100ml Gurkenwasser. Das dient später der Würze und der cremigen Struktur des ganzen Gerichtes.

Wenn die Kartoffeln gar sind wird nur das Wasser abgegossen und die gewürfelten Zutaten mit dem Gurkenwasser hinzugegeben. Dann ist Arbeiten angesagt. Mit einem Kartoffelstampfer wird jetzt alles gut zerdrückt und vermischt. Wenn die Gurken und die Rote Beet fein genug geschnitten sind bleiben diese auch ganz. Wenn alles gut vermischt ist, erst dann, würzt du alles mit Salz und Pfeffer nach deinem Geschmack.

Labskaus im Dutch Oven

Der Labskaus sollte nun im Dutch Oven noch etwas bei ganz kleiner Hitze ziehen. In dieser Zeit wird im Deckel mit etwas Olivenöl ein schöne Spiegelei zubereitet und wenn dieses fertig ist darf direkt angerichtet werden.

Wer mag kann dieses Gericht dann mit 2-3 Rollmöpsen oder einem sauren Hering als Beilage versehen. Ich habe heute auf diese Beilage verzichtet.

Hamburger Labskaus