Heute zeige ich dir ein schnelles Rezept für ein leckeres Dutch Oven Bierbrot mit Knoblauch. Dieses herzhafte schnelle Brot funktioniert für alle die keinen Dutch Oven besitzen, ebenso im Brotbackautomat oder im Backofen – macht aber nur halb so viel Spaß. Das Brot wiegt ca. 500g, reicht locker für 3 – 4 Personen und passt zu sehr vielen Gerichten als herzhafte Beilage.

Wie immer, erst die Zutaten:

500g Mehl Typ 405
10g Trockenhefe
1 TL Zucker
2 TL Salz
1 TL Olivenöl
2 TL Petersilie (gefrostet) oder eine Pizza Gewürzmischung
4 Knoblauchzehen
1 TL Paprika Edelsüß
175ml Bier (die Sorte ist egal)
175ml lauwarmes Wasser

Petromax K4 * oder eine kleine Kastenform für den Backofen.

Das Dutch Oven Bierbrot ist eines der schnellsten und leckersten Brote und die Zubereitung ist fix gemacht. Als erstes scheidest du den Knoblauch in kleine Würfel und gibst diesen mit allen anderen Zutaten ich eine Rührschüssel. Der Teig muss gut gerührt werden bis er schön klebrig glatt ist. Ein Kneten ist bei dieser Mischung nicht möglich. So kann der Tage dann direkt in eine leicht gefettete Kastenform oder den Dutch Oven geben werden. Backpapier ist nicht nötig.

Ab geht’s in warme. Entweder im Backofen bei 180°C oder im Dutch Oven auf Kohlen. Hier passen 5 Kohlen unten und 10 Kohlen auf dem Deckel. Wer evtl. schon die neuen Petromax Cabix Plus * nutzt der kann die Kohlenanzahl auf 4 unten und 7 Kohlen oben reduzieren. Bei allen 3 Versionen bleibt eine Backzeit von 50 Min. – 60 Min.

Probiert es aus und lass euren Ideen für den Geschmack alles offen. Wer mag kann das Brot mit ausgelassenem Bacon oder getrockneten Tomaten noch eine ganz besondere Note verleihen.

Spiceworld - Die Gewürzexperten