Eine richtig gute BBQ Sauce darf beim Grillen und Kochen einfach nicht fehlen. Die Don Papa BBQ Sauce ist eine süße Soße mit leckeren Zutaten und erstklassigem Rum. Rum und BBQ passen einfach perfekt zusammen. Also lag es nahe im 1. Schritt die BBQ Sauce aus dem Rezeptheft von Don Papa nachzukochen.

Die Zutaten für die BBQ Sauce

650g Ketchup (Heinz Tomaten Ketchup *)
15g Tomatenmark
120g brauner Zucker
150g Honig, glasklar
1cl Apfelessig
18g Senf, mild
2cl Soja Sauce
3cl Don Papa Rum *
30g Paprikapulver, edelsüß *
20g Salz *
3g Bunter Pfeffer, gemahlen *

Extra Zutaten:
Ich habe die Sauce mit etwas Jalapeño, rot * aus der Gluthelden Gewürzlinie abgerundet. Je nach Geschmack und wie scharf es sein soll kannst du ½ – 1TL hinzugeben. Achtung! Die Schärfe entwickelt sich erst nach etwas kochen und ziehen lassen. Als würze nicht zu schnell nach.

Zubereitung der Don Papa BBQ Sauce

Die Zubereitung ist extrem einfach und schnell gemacht. Bereite eine Dutch Oven mit etwas Glut vor. Es müssen nicht viele Kohlen sein, es wird nur gekocht und nichts angebraten etc..

Wenn der Dutch Oven vorbereitet ist gibst du bis auf den Rum alle Zutaten in den Dopf und verrührst diese gut miteinander. Der Senf und der Honig müssen sich sehr gut mit den anderen Zuraten verbinden. Wenn du alles gut vermengt hast lässt du die Sauce für ca. 10 Min. bei kleiner Hitze köcheln. Das Rühren nicht vergessen. Wenn die Sauce schön durchgezogen ist wird mit dem Don Papa Rum * abgeschmeckt. 3cl passen für viele sehr gut. Wer es etwas kräftiger möchte kann natürlich etwas mehr Rum hinzugeben.

BBQ Sauce mit Rum würzen

Wenn du zusätzlich etwas Schärfe durch die Jalapeños haben möchtest dann gibt diese vor dem Rum hinzu. Nach ca. 10 Min. weiterem ziehen lassen sollten die Jalapeños ihr Aroma entfaltet haben. Und er Rum kommt dann erst hinzu.

Heiß abgefüllt, in Gläsern verschlossen und kühl gelagert hält sich die Sauce einige Zeit. Wenn sie nicht vorher bereits gefuttert wurde.

Don Papa BBQ Sauce im Dutch Oven