Sweet Onion – Ein geniales Topping für Burger.

Passend zu Burgerzeit stellt sich auch die Frage was kommt als Topping drauf. Heute haben wir im Dutch Oven die Sweet Onion zubereitet. Ich muss sagen das passt perfekt zu würzigem Beef.

Die Zutaten:
25g Fett / In diesem Fall war es das ausgelassene Fett von der Bacon Jam Herstellung
10 Zwiebeln
3 EL Thai Chili Sauce
2 EL Ahornsirup
1 EL Cranberrysirup
Wenn kein Fett vom Bacon Jam vorhanden ist, eine Priese Salz

Die Zubereitung ist recht einfach. In meinem Fall habe ich den kleinen DO für Saucen für die Sweet Onion genutzt. Als erstes gebe ich das Fett in den Dopf und schneiden die Zwiebeln in sehr grobe Stücke. Diese folgen dann direkt dem Fett in den DO.Dann gebe ich die restlichen Zutaten direkt dazu und ab geht’s schon auf die Kohlen. Nach gut 20 Min bei mittlerer Hitze sind die Onions dann schön glasig. Jetzt heißt es nur noch genießen.

Spiceworld - Die Gewürzexperten