Feuerhand Sturmlaternen – Made in Germany

Feuerhand – Eine der bekanntesten Sturmlaternen weltweit und zu 100% – Made in Germany . Eine der Sturmlaternen die in vielen Haushalten noch heute zu finden ist. Ich persönlich finde die Feuerhand Baby Special 276, mit ihrer spannenden Tradition und Geschichte, mehr als passend für alle Outdoor Aktivitäten. Auch der dekorative Aspekt ist nicht zu verachten. In den vielen verschieden Farben in denen die Laternen heute angeboten werden, bieten sie für jeden Geschmack etwas besonderes.

Nicht nur die Geschichte der Feuerhand Baby Special 276 ist eine mit mehr als 100 Jahren Erfahrungen, Höhen und Tiefen, auch die Feuerhand selber hält bei richtiger Pflege ein Laben lang. Aus diesem Grund und meiner persönlichen Begeisterung ist der kleine Feuerhand Channel entstanden. Hier möchte ich euch zeigen wie eine Sturmlaterne richtig gepflegt und eine einfache Wartung erfolgt. Neben diesen Informationen sollen auch Tipps und Infos zu Ersatzteilen, Zubehör und möglichen Reparaturen das Leben der Feuerhand verlängern.

Feuerhand – Ersatzteile

Feuerhand – Ersatzteile für die Feuerhand Baby Serie gibt es aktuell ein paar wenige. Wer seine Feuerhand Sturmlaterne fit halten möchte sollte immer ein bisschen was auf „Lager“ haben. Neben einem hochwertigen Petroleum sind Dochte eigentlich die einzigen...

Die Feuerhand Geschichte

Die Feuerhand Geschichte begann 1893. Von den Brüdern Nier im sächsischen Erzgebirge in Beierfeld, in einer Klempnerwerkstatt gegründet, entwickelte sich Feuerhand zu einer besonderen Marke für Sturmlaternen. Zu der damaligen Zei war Beierfeld für seine...