Süßkartoffel Pommes aus dem Dutch Oven – In Deutschland ist der Bekanntheitsgrad der Süßkartoffel in den letzten Jahren enorm gestiegen. Das liegt nicht alleine an dem süßen Geschmack und dem hohen Zuckeranteil der Kartoffel. Viele kennen und lieben die Süßkartoffel als Pommes. Die perfekte Beilage zu Currywurst, Spareribs oder als Snack zwischen durch. Leckere Süßkartoffel Pommes kannst du im Dutch Oven schnell und einfach selber zubereiten.

Petromax ft45 AmazonWie immer erst die Zutaten:

2 – 3 große Süßkartoffeln
1,5 kg Fett zum frittieren
Speisestärke
Gewürzmischung nach Wahl oder einfach nur ein gutes Salz

1 Dutch Oven mit ca. 4 Liter Fassungsvermögen, hier der Petromax ft 4,5 *
Briketts zum Einheizen – gesamt 15 Kohlen unter dem Dutch Oven

Als erstes heizt du den Dutch Oven ein und lässt darin das Fett schmelzen. Wenn du kein Fett zur Hand hast kannst du auch 1,5 Liter Sonnenblumenöl verwenden. Während das Öl / Fett erhitzt wird kümmerst du die direkt um die Kartoffel. Die Süßkartoffel wird geschält und dann in Stifte geschnitten. Je dünner du deine selbstgemachten Pommes schneidest, desto knuspriger werden sie später. Das Schnippeln lohnt sich und geht mit einem scharfen Messer auch zügig von der Hand.

Wenn du alle Pommes geschnitten hast werden die Stifte kurz abwaschen, gut trockentupfen und dann in 3-4 EL Speisestärke gschwenkt. Je besser sich die Speisestärke verteilt je gleichmäßiger und knuspriger werden später die Pommes beim fritieren im Dutch Oven.

Wenn du soweit alles vorbereitet hast kann es auch direkt losgehen. Das ÖL/Fett sollte min. 180°C haben damit die Pommes nicht matschig werden und sich mit Fett vollsaugen statt knuspig darin zu backen. Du kannst es mit einem Thermometer prüfe, wenn du keins zu Hand hast, kannst du auch auch einen Holzlöffel mit der Spitze ins Fett halten. Wenn am Löffel kleine Blasen aufsteigen ist das Öl heiß genug.

Also ab mit den Pommes ins heiße Bad. Lass die Stäbchen ca. 5 – 6 Minuten im Fett sprudeln bis sie schön goldbraun sind. Danach kannst du die fertigen Pommes auf einem Küchentuch abtropfen lassen und mit der Gewürzmischung deiner Wahl oder einem guten Salz würzen und direkt genießen.

Spiceworld - Die Gewürzexperten