Snacks, wie unsere Puten Sandwich Slider sind einfach vorzubereiten und machen sich quasi von ganz alleine! Würziges Putenfleisch mit langsam geschmorte Zwiebeln auf einem leckeren Brot, der perfekte Snack zu einem kühlen Bier.

Puten Sandwich Slider Zutaten:

2 Putenoberkeulen
1 Kilo Rotezwiebeln
BBQ Rib Rub *
200 ml Geflügelfond
4-5 EL Joghurt
1 EL weißer Balsamico
ca. 1 EL ital. Kräuter
Salz
Pfeffer
Olivenöl
Bauernbrot oder ein anderes Roggenbrot

Zubereitung:

Die Putenoberkeulen leicht einölen und gut mit einem Rub bestreuen und ca. 2 Stunden kalt stellen. In der Zwischenzeit den Joghurt mit dem Essig, den Kräuter sowie Salz und Pfeffer verrühren und ebenfalls Kalt stellen. Die Zwiebeln schälen, in feine Ringe schneiden und leicht salzen.

Eine Edelstahlform auf den Grill stellen und etwas Olivenöl hinein geben, heiß werden lassen und die Zwiebeln darin glasig anbraten. Die Form vom Grill nehmen und den Grill auf ca. 150-170°C Indirekten Grillen vorbereiten. Ein Gitter in die Form legen und die Putenkeulen darauf geben, alles wieder auf den Grill legen und ca. 45 min grillen. Nach der Zeit, die Hälfte des Fond zu den Zwiebeln geben und weiter 20 min grillen. Dann den restlichen Fond zugeben und weitere 20-30 min grillen, Zielkerntemperatur ca. 77-80 °C.

Die Form vom Grill nehmen und die Putenkeulen auslösen und auf einem Brett in Scheiben/ Streifen /Würfel schneiden. Auf das Fleisch nochmals ein wenig Rub und Olivenöl geben und gut miteinander vermischen. Das Brot in Mundgerechte Stücke schneiden, darauf das Fleisch, die Zwiebeln und einem klecks Joghurt Dip  geben.
Alles auf einem Großem Brett / Teller geben und servieren.

%d Bloggern gefällt das: