Friesischer BBQ Toast – Urlaub an der Nordsee, da sind frische Krabben selbstverständlich. Frische Krabben sind lieder immer mehr eine Seltenheit. Die Fänge nehmen immer mehr ab und das merkt an ganz schnell an den Preise in den Geschäften und das es in Dagbüll am Hafen nur noch einen einizigen Fischer gibt der seinen Fang direkt an Kunden verkauft. So er denn welche gefangen hat. Nach fast einer Woche ohne Fang und Krabben aus dem Hafen mussten wir tatsächlich den Weg nach Husum antreten. Es sind zum Glück nur kanppe 40 Km und in Husum gibt es das eine oder andere was man sich neben frischer Krabben angucken kann.

Frische Krabben zum selber pulen sind am Husumer Fischmarkt schnell gefunden und für einen Kilopreis von 11,90€ gerade noch erschwinglich. Immerhin werden hier die Produkte der Einheimischen Fischer verkauft und keine Krabben die zum pulen erst nach Marokko verschift werden. Seber pulen macht außerdem viel mehr Spaß. Sagt man 🙂

Husum Fischmarkt

Nach einer Stunde ist das Kilo Krabben gepult und sauber. Ja es dauert tatsächlich eine Stunde wenn man nicht wirlich mehr in Übung ist und jede 2 Krabbe bereits beim pulen einem Geschmackstest unterzaogen werden muss. Ist halt lecker 🙂

Schnell ist auch ein kleines, leckeres und ganz besonderes Toast zubereitet. 2 Scheiben Buttertoast, etwas Knoblauchsoße und einen kleinen Schuß BBQUE Soße – Wie geräuchert *. Mehr braucht es nicht. Also Krabben natürlich noch. Alles zusammen gibt ein echtes Friesischer BBQ Toast mit frischen Krabben und schmeckt sensationell.

Wenn ihr mal im Norden seid und die Cance habt auf richtig frische Krabben dann nutzt die Gelegenheit und unterschtützt die einheimischen Fischer.

 Mit * gekennzeichnete Links sind Partnerlinks (Werbung)