– Werbung – Flambierte Garnelen sind besonders an heißen Tagen ein Gaumenschmaus. Flambiert ist es dazu noch eine echte Augenweide und ein Highlight. Wenn es auch nicht neu ist so spricht das direkte Flambieren auf dem Grill jeden hungrigen Gast und Besucher an. Wenn es dazu noch den Passenden Cocktail gibt ist das Ganze perfekt. Wir haben mit dem leckeren Don Papa Rum * für euch ein bisschen gezaubert.

Flambierte Garnelen für ca. 4 Personen

Don Papa Anzeige800g Garnelen
2-3 Knoblauchzehen
1 EL Basic Herbs * , alternativ eine andere Kräutermischung
Salz *
Pfeffer
Olivenöl *
1 Limette
Großzügiger Schluck Don Papa Rum *
Leckeres Brot oder ein schönes Baguette

Für die Paprika-Tomatensalsa:
3 mittlere Tomaten
1 gelbe Paprika
1 kleine rote Zwiebel
4 Zweige Koriander
4 Zweige glatte Petersilie
½ – 1 ganze Chilischote, alternativ ½ TL Jalapeño Chili *
1 Limette
3-4 EL Olivenöl *
Salz *
Pfeffer

Als erstes solltet ihr mit den Garnelen anfangen, löst dafür die Garnelen aus ihrer Schale und gebt sie in eine Schüssel. Schält den Knoblauch und schneidet ihn in feine Würfel oder nehmt eine Presse und presst ihn zu den Garnelen. Nun gebt ihr 3 EL Olivenöl und die Basic Herbs dazu, alles vorsichtig durchmischen. Verschließt eure Schüssel und lasst die Garnelen, ca. 2 Stunden im Kühlschrank durchziehen. Für die Tomaten-Paprikasalsa die Tomaten entkernen und in möglichst kleine Würfel schneiden. Die Paprika sowie die Zwiebel schälen und ebenfalls in sehr kleine Würfel schneiden. Die Chili längs halbieren und die Kerne entfernen, in feine Streifen schneiden. In einer Schüssel, Öl, den Saft der Limette geben und miteinander verrühren. Die Tomaten, Paprika, Zwiebeln und Chili hinzugeben. Koriander und Petersilie von den Stielen zupfen, fein schneiden und zu der Salsa geben gut durchmischen. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mindesten eine Stunde ziehen lassen, eventuell noch mal abschmecken und gegeben falls nachwürzen.

Garnelen auf dem Grill

Wenn ihr alles habt, geht es schon an den Grill oder den Herd. Nehmt eine Pfanne oder eine Plancha * und heizt diese gut auf. Sobald die Temperatur da ist, gebt ihr eure Garnelen mit der Gesamten Flüssigkeit darauf. Bratet sie nun gute 1-2 Minuten von jeder Seite an. Wenn ihr soweit seit, schaltet euren Grill oder Herd aus. VORSTICHT ES WIRD HEIß! Jetzt gebt ihr euren großzügigen Schluck Don Papa Rum * hinzu, und zündet ihn sofort mit einem langen Streichholz an. Sobald es aufgehört hat zu brennen, gebt ihr den Saft der Limette dazu. Alles in eine vorgewärmte Schüssel geben. Richtet die Garnelen zusammen mit der Tomaten Paprika Salsa an und lasst es euch schmecken.

Dazu empfehlen wir einen Holiday Peach Mule

Für diesen Cocktail brauchst du:
5cl Don Papa Rum * ( 7 Jahre )
3cl Limettensaft
2cl Pfirsichsirup *
8 Blätter Thaibasilikum
10cl Gingerbeer *

Die Cocktail Zubereitung:

Alle Zutaten bis auf das Gingerbeer in einen Shaker geben und mit viel Eis kräftig shaken. Ein Longdrinkglas mit Eiswürfeln füllen und den Cocktail durch ein feines Sieb ins Glas abseihen. Das Glas mit Ginger Beer aufgießen und mit Thaibasilikum garnieren.

Don Papa - Holiday Peach Mule