Bolognese Burger
BBQ & Grill

Bolognese Burger

0
(0)

Was erinnert mehr an Italien als eine gute Bolognese Sauce? Wir hatten noch von unserer letzten Bestellung bei Wilder Heinrich Rinderhack und Bolognese Sauce da. Warum nicht einfach diese zwei Sachen kombinieren? Herausgekommen ist ein leckerer Burger, der nach mehr schmeckt!

Zutaten für 4 Bolognese Burger:

500 g Rinderhack
1 Glas Bolognese Sauce * oder eure Hausgemachte Sauce
4 Burger Buns
1 Tomate
Parmesan
Salat der Saison

Zubereitung:

Das Rinderhack zu 125g Portionen abwiegen und zu einer Kugel formen. Den Grill auf starke Hitze vorbereiten. Wir hatten zum Braten der Burger eine Gussplatte benutzt, es geht natürlich auch auf einem normalen Grillrost. In einem kleinen Topf die Bolognese Sauce erwärmen.

Die Kugeln jetzt plattdrücken und zu einem Pattie formen, diese dann auf die Platte legen und mittig mit dem Daumen einmal in das Hack drücken. Dies bewirkt, dass der Pattie nicht in die Höhe geht und ihr keine Frikadellen bekommt. Jetzt die Patties ca. 2 Minuten von jeder Seite stark angrillen und sie bis zur gewünschten Kerntemperatur zum Ruhen in den Indirekten Bereich legen.

Pattie grillen

Auf die Unterseite des Burger Buns den Salat legen und darauf das Pattie, die Tomate, einen ordentlichen Löffel Bolognese Sauce und abschließend eine gute Portion gehobelten Parmesan geben und es sich schmecken lassen.

Bolo Burger

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

%d Bloggern gefällt das: