Die Pflanzen haben natürlich ihre Wurzeln, von denen einige zu einem Gewürz verarbeitet werden. Daher werden die Pflanzen ebenso als Wurzelgewürze bezeichnet. Mitunter wird in diesen Fällen auch von einem Rhizomgewürz gesprochen. Dann kann es sich bei dem Gewürz um einen Wurzelstock handeln.

Bei den Gewürzen aus dieser Gruppe handelt es sich um Ingwer, Kurkuma und der Ingwer ähnlichen Pflanze Galgant. Diese Gewürze wurden aus Wurzeln hergestellt und sind zugleich die einzigen Gewürze, die innerhalb dieser Gruppe erhältlich sind.

Wie bei allen Gewürzen gilt hier ebenfalls, dass die Wurzelgewürze in Behältern luftdicht verschlossen aufbewahrt werden soll. Fachgerecht ist unter anderem ebenso das Lagern in einem kühlen und trockenen Raum angesagt.